G- Wurf Tagebuch

24. Juni 2022, 33. Trächtigkeitstag

 

Die Temperaturen sind nicht gerade angenehm für Kayleigh - sie schleppt sich gefühlt nur durch das Feld. Und dabei gehen wir schon so früh morgens oder spät abends. Aber es nützt ja nichts - Bewegung muss sein, denn für die Geburt braucht sie Kondition! 

Einen Tag nach dem positiven Ultraschall, konnte ich es gar nicht glauben, dass wir wirklich wieder Welpen bekommen... ich musste mir sofort die Bilder des US noch mal schauen - aber ja, es ist wirklich so und wir sind einfach nur meeega happy und gespannt! Aber das sind wir bei jedem Wurf!! 

Jetzt am Wochende ca, ist klar, welche Fellfarbe und Geschlecht die Puppies habenn - und in ca 30 Tagen wissen wir, ob Kayleigh die Wünsche umgesetzt hat! 

 

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln.

 

 

21. Juni 2022, 30. Trächtigkeitstag

 

Endlich hatten wir den langersehnten Tag!! Ultraschall mit Kayleigh stand an und wir dürfen euch Schwibbel, Schwabbel und noch 4 weitere blinde Passagiere vorstellen - vielleicht sind es auch noch 2 mehr! 

                           

 

                            schwibbeljpg  schwabbel-2jpg

 

Überglücklich schreibe ich diese Zeilen! Hat Kayleigh diesmal doch keine der typischen Anzeichen gezeigt - kein erbrechen, kein Schleim. Ja, sie schläft weiterhin viel und ihr Hunger ist enorm! Sie hat auch wieder angefangen hinter dem Sessel im Wohnzimmer zu liegen. Diesen Platz hat sie beim ersten Wurf auch schon als perfekt empfunden! 

 

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln. Die Organbildung beginnt.

19. Juni 2022, 28. Trächtigkeitstag

 

Kayleigh hat so wundervolles weiches Fell und wegen einem Bad gestern, ist es doppelt plüschig! Wir haben bei Diana Wachow tolle Fotos machen lassen und danach mussten alle 3 Mädels entfärbt werden. Die Ergebnisse gibt es später! 
Mittlerweile finde ich ein kleines Bäuchlein bei Kayleigh und ihre Zitzen sind vergrößert und rot. 

Am späten Nachmittag haben wir eine schöne Runde im Feld gedreht. War Kayleigh sonst immer sehr gerne bereit, mit ihrer Mutter eine Toberunde zu veranstalten, hat sie sich heute zurückgenommen - total untypisch! 

Nicht mehr lange und wir wissen es genau, ob blinde Passagiere an Bord sind! Wie bei jedem Wurf ist es eine große Aufregung - das wird wohl nie aufhören! 
 

Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Aus Embryos werden Föten. 

 

15. Juni 2022, 24. Trächtigkeitstag

 

Bei ihrem ersten Wurf hat Kayleigh sich gerne hinter den Hundesessel im Wohnzimmer gelegt und diesmal liegt sich sehr oft in Maeve ihrer Box im HUndezimmer.... Jedes mal was anderes! 
Fressen geht weiterhin - alles und überall! Gestern Nachmittag hab ich Pferdesehne verteilt und Kayleigh muss immer erst gucken, was die anderen Mädels bekommen haben, bevor sie ihres nimmt. Gestern nicht... 

Heute morgen habe ich die Ruhe noch kurz in der Lounge im Garten genossen und Kayleigh lag neben mir. Maeve und Juna durften sich nicht nähern - kleine Ziege! 
 

Mit 25 Tagen sind die Embryonen ca. walnussgroß. Die Organbildung beginnt.

 

13. Juni 2022, 22. Trächtigkeitstag

 

Ich war das Wochenende wieder gesund und dann gleich ohne Hunde on Tour! 

Kayleigh hatte also mit meinem Mann, den anderen Hunden und den Kindern sturmfrei! 

Viel ist hier nicht passiert - muss ja dann auch mal sein.

Kayleigh saugt jeden Krümel, der nur fressbar erscheint auf... Mein Frühstück hat sie mir quasi auch aus dem Mund geschaut. Übel ist Kayleigh diesmal nicht - das heißt aber nichts negatives. Auch Maeve war nur beim zweiten Wurf schelcht und Juna nie. Gestern Abend war Kay noch mal anhänglicher wie sonst auch schon.... Kann mit der hoffentlichen Trächtigkeit zu tun haben oder auch einfach nur, weil sie mich vermisst hat.
 

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. 

Ab dem 20. Tag formt sich der Kopf, die Knospen für die Hinterbeine und die Augen. 

 

08. Juni 2022, 17. Trächtigkeitstag

 

Kayleighs Fell ist seidenweich, sie frisst bisher ohne Übelkeitsanzeichen (kann sich aber noch ändern), frisst wie ein Scheunendrescher und kuschelt! 
Ich bilde mir ein, dass Kayleigh mehr schläft... aber vielleicht passt sie sich auch nur mir an... Die Zeit bis zum Ultraschall ist einfach jedes mal nervenaufreibend!!! 
Da ich mit Sprechverbot vom Arzt zu kämpfen habe, machen wir auch gerade nicht viel - die Hunde finden mein Gehampel komsich, aber geht gerade nicht anders! 

 

Die Embryos erreichen die Gebärmutter. Am 16. Tag sind übrigens schon Gehirnanlagen vorhanden.

 

03. Juni 2022, 12. Trächtigkeitstag

 

Die Temperaturen gehen langsam wieder hoch und Kayleigh denkt sich, das Körperkontakt - immer und überall - gerade perfekt ist! Sie ist dezent aufdringlich, wenn es um Kuscheleinheiten geht. Fressen schmeckt und es wird gebettelt, was das zeug hält... also wie immer! 
Auch Maeve hat angefangen Kayleigh abzuschnüffeln... Ob auch Maeve schon was riecht, was wir alle noch nicht wissen? 

 

Vom achten bis 15. Tag nach der Befruchtung erreichen die Embryonen die Gebärmutter.

 

30. Mai 2022, 8. Trächtigkeitstag

 

Vielleicht schon eine Woche tragend? Wir hoffen es soooo sehr! Heute morgen hat Juna ihre Tochter Kayleigh ganz intensiv abgeschnüffelt an der Flanke. Kayleigh wusste nicht so recht, was sie davon halten soll. Aber sie hat es artig über sich ergehen lassen! 
Ansonsten geht es Kayleigh aber blendend - sie ist süß, verkuschelt und verrückt wie immer! 

 

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

Was sind eigentlich Blastocyten? Rein biologisch betrachtet ist die Blastozyste eine frühe Form des Embryos. Am Tag 5 nach der Befruchtung, kurz vor der Einnistung in die Gebärmutter, besteht der Embryo aus einer kleinen, mit Flüssigkeit gefüllten Kugel - das ist die Blastozyste.

 

23. Mai 2022, 14. Läufigkeitstag, 1. Trächtigkeitstag

 

Heute Nachmittag geht es noch mal zum Progesteron - ich denke aber, dass wir heute und morgen Aidan besuchen fahren werden! 

 

Nachtrag: Und zack, hat es zwischen den beiden Tuteltauben auch schon geschnackelt. Keine 5 Minuten waren wir bei Aidan und schon konnte ich das erhoffte Foto machen! Dienstag werden wir Aidan noch mal besuchen fahren und dann heißt es wieder abwarten, bis zum Ultraschall Termin.

 


gwurf-deckung 

 

 

19. Mai 2022, 10. Läufigkeitstag 

 

Heute hatten wir endlich den Tierarzttermin - Juna wurde geimpft und Kayleigh durfte u.a. Blut lassen. 
Beide Mädels sind rundum gesund und das Progesteron-Ergebnis ist auch da. Wir liegen erst bei 1,2 ng/mL. Wir schauen mal, wie sich das hier am Wochenende entwickelt. Leider ist unser TA am Samstag nicht da und deswegen geht es Montag zum erneuten testen. Es sei denn, die Fickohren von Juna kommen zum Einsatz..... 

 

10. Mai 2022, 1. Läufigkeitstag

 

Haben wir denn schon Juni? Nein, natürlich nicht! Aber ich bin das früher läufig werden ja gewohnt! Also werden wir schon Ende Mai Aidan einen Besuch abstatten! 

Kayleigh geht es blendend - sie ist frech, lustig und niedlich wie immer. Und da ich mit Juna wegen einer Impfung sowieso zum Tierarzt muss, werde ich jetzt wohl einen Doppel-Termin buchen! 

 

20. Januar 2022

 

Wir erwarten Kayleigh ihre Läufgikeit ca im Juni 2022. Bis dahin beobachten wir die weitere Entwicklung der E´s - aber bisher entwickeln sie sich einfach super! 

Copyright aller Texte und Fotos by Nadine Thiele 2004-2022

´Beauly Firth´ - Border Collie- Zucht aus Niedersachsen (VDH/FCI) [-cartcount]