F- Wurf Tagebuch

WelpeGeburtTag 21. Woche2. Woche3. Woche4. Woche5. Woche6. Woche7. Woche8. Woche
Rüde 1171g176g376g686g1115g1587g2081g   
Rüde 2271g281g600g1000g1520g2080g2930g   
Hündin 1142g151g307g590g994g1378g1986g   
Hündin 2184g169g352g653g1014g1402g1927g   

27. Juli 2021, 54. Lebenstag 

  

Schande auf mein Haupt - ich lasse das Tagebuch schleifen! Aber irgendwie haben die Tage zur Zeit zu wenig Stunden.... Wir sind mit den Welpen schon schön Auto gefahren - keiner musste sich übergeben, es wurden nur kleine Lieder gesungen. Im Feld findet die Bande alles total interessant und auch hier können sie alles gebrauchen, was so an Blättern  und co durch die Gegend weht. Nachts schläft die Bande schon sehr gut von 23:30 Uhr bis ca 05:30 Uhr durch. 

21. Juli 2021, 48. Lebenstag 

  

Wenn was schief läuft, dann aber richtig... immerhin konnte mein Arbeitskollege den Laptop und die Daten sichern! Dann bekam ich meine 2. Corona-Impfung, hatte mit Nachwirkungen zu kämpfen und Matteo wurde krank... 

Jetzt sind wir alle wieder fit - die Welpen haben von dem Trubel natürlich nichts mitbekommen! Den geht es weiterhin super und haben auch die 3. Wurmkur intus! Die Bande hatte aber schnell den Braten gerochen und wollte einfach nicht, wie ich... War das eine Schweinerei! Aber wir haben alle 4 mit dem Medikament versorgt und nun haben sie Ruhe, bis es dann mit 8 Wochen zum Tierarzt geht.

Das Auto fahren ist (wie immer) so semi gut angekommen! Die Box ist doof, die EInschränlung ist doof und das muss man natürlich lautstark mitteilen! Aber nach ca 15 Minuten war Ruhe! 

Durch das doch sehr gute Wetter, sind die Welpen von morgens bis abends im Garten und entdecken den Auslauf immer mehr und erleben den Alltag einer Familie auf dem Land. Matteo und Sophie herzen die Bande täglich mehrmals und sie können sich den Kids gegenüber auch schon sehr gut benehmen! 

Das Training für die Stubenreinheit nimmt Formen an - aber nachts brauchen sie doch immer noch ihre Unterlage. Mal sehen, wie sauber wir die Bande bekommen! Heute werden ich den Kleinen Halsbänder zur Gewöhnung ummachen und dann gehts es morgen das erste Mal ins Feld! 

 

12. Juli 2021, 39. Lebenstag 

 

Mein Laptop ist defekt - nix geht mehr! Darum leider jetzt erst so verspätet ein Update! Den Puppies haben wir jetzt den Auslauf im Garten aufgebaut und sie verbringen bei schönem Wetter die Zeit draußen im Garten. Dort haben sie jetzt natürlich schon den Rasenmäher, die Heckenschere und alle anderen Geräusche aus der Siedlung kennengelernt. Sie sind neugierige kleine Monster und stapfen auf alles erstmal zu. 

Viele Fotos findet man durch den defekten Laptop auf Facebook - ich hoffe, wir kriegen ihn wieder zum Laufen! 

Diese Woche werden wir auch das Auto fahren anfangen - mal sehen, wie laut es wird..... 

 02. Juli 2021, 29. Lebenstag 

 

Eine Woche kein Update - es tut mir leid! 

Den Welpen geht es aber allen blendend - sie wachsen, nehmen zu und erobern die Welt. Gestern haben sie einen Auslauf im Wohnzimmer bekommen. Da bekommen sie einfach noch mehr vom Alltag mit und nach draußen werden wir es diese Woche eher nicht mehr schaffen.... 

Ich füttere der Bande jetzt ca 4 x täglich Welpenfutter dazu - anfangs noch püriert und mit Welpenmilch getunt, jetzt nur noch eingeweicht. Das wird sehr sehr gut gefressen! 

Heute habe es die 2. Wurmkur.... Diese fand keine große Begeisterung! 

25. Juni 2021, 22. Lebenstag 

 

Zack ist das Kleeblatt schon 3 Wochen alt! DIe ketzten beiden Wochen sind verfolgen wie nix.... Das liegt sicherlich daran, dass wir den Wurf jetzt endlich genießen können! Wir haben heute auch angefangen die Welpen zuzufüttern - das war eine Sauerei! Die erste Mahlzeit heute morgen war eine riiiesengroße Schmiererei - die Welpenmilch-Matsche klebte überall und es wurde mehr mit dem gesamten Körper gegessen, als mit dem Maul. Heute Abend haben wir es dann noch mal versucht - das sah schon besser aus, aber ausbaufähig! 

Das Wochenende wird ein großes Abenteuer für die Zwerge - die Interessenten kommen zum ersten Mal vorbei! Das wird eine große Freude werden, denn alle können es kaum erwarten! 

 

24. Juni 2021, 21. Lebenstag 

 

Morgen feiern wir schon die 3. Woche des Kleeblatts! Die Entwicklung geht jetzt rasant voran - laufen klappt und man kommt auch morgens nicht mehr unbemerkt ins Welpenzimmer. Einer der Welpen ist immer als Aufpasser abgestellt - so hat man zumindest das Gefühl! Auch agieren die Zwerge untereinander immer mehr - es wird versucht miteinander zu spielen oder das Geschwisterchen wird angekaut.

19. Juni 2021, 16. Lebenstag

 

2 Wochen... wahnsinn, was wir in der Zeit schon geschafft haben! Allen Puppies und auch Mama Grace geht es super - Grace frisst & die Welpen werden zu kleinen dicken Maden! Aber so soll es auch sein und darüber freuen wir uns natürlich sehr.

Seit gestern haben alle Welpen ihre Augen auf - noch schauen sie aber etwas verschwommen in die Welt. Dieses wird sich jetzt aber täglich verbessern. Auch das Laufen wird immer besser, auch wenn es lustig aussieht, wie das Kleeblatt sich auf die kleinen Beine stemmt. In einer Woche kommen die Welpenkäufer zum ersten Besuch! Bis dahin genießen wir die Welpen noch alleine. 

 

12. Juni 2021, 9. Lebenstag

 

Jetzt sind die Zwerge schon mehr als eine Woche alt und alle haben ihr Geburtsgewicht verdoppelt - Kloppi, Rüde 2 hat über 600g und die anderen 3 Zwerge haben jetzt quasi normale Geburtsgewichte! Das freut uns natürlich sehr, jetzt fassen sie sich an wie richtige Hundebabies! Auf den Einzelseiten der Welpen habe ich neue Einzelfotos eingefügt - war gar nicht so einfach, die agile Bande einzufangen! 

Grace und die Welpen sind vom Wohnzimmer ins Hundezimmer umgezogen - Grace braucht eifnach mehr Ruhe und die bekommt sie da. Natürlich sitzen wir trotzdem gefühlt dauernd neben der Kiste und bestaunen das Kleeblatt - es ist wie immer. 

 

09. Juni 2021, 6. Lebenstag

 

Es geht weiterhin bergauf - wir klnnen endlich angangen die Welpen zu genießen!!! 

Heute haben wir uns auch für Namen in den Papieren entschieden - seht selber. 

Wir machen uns dann auch demnächst an mehr Fotos - vielleicht schaffen wir das auch schon morgen..... Aber ich verspreche nichts! 

 

 

08. Juni 2021, 5. Lebenstag

 

Es geht bergauf!!! Grace frisst  - unglaublich aber wahr. Tjure Drink hat es gebracht und schon war der Appetit wieder da . das macht uns soooo glücklich!!!! Ohne genug Fressen kann Grace nämlich keine Milch produzieren. Über Nacht haben die Welpen schon sehr gut zugenommen  -alle wiegen jetzt deutlich über 200g und der dicke Rüde 2 sogar über 400g. Rüde 2 war seit Geburt der Dickste und deswegen ist er auch jetzt so nen Klopper. 

06. Juni 2021, 3. Lebenstag

 

 Jetzt endlich komme ich auch dazu das Tagebuch zu aktualisieren. Leider verlief die Geburt nicht wie erhofft normal - sie endetet in der Tierklinik mit einem Kaiserschnitt und gleichzeitig der Kastration von Grace. 

Grace ihre Temperatur fiel am Donnerstag ab und alles lief nach Lehrbuch - wir erreichten einen Tiefpunkt, die Temperatur stiegt wieder und Grace hechelte - so wie es in der Eröffnungsphase sein sollte. Leider kamen wir nicht wirklich in die Austreibungsphase, es waren keine Presswehen sichtbar. Am Morgen des 04. Juni, um ca 09:30 Uhr sah es so aus, als hätte sie eine Plazenta geboren. Nach genauerer Beurteilung war es dies aber nicht. Es war ein nicht fertig entwickelter Welpe und das Fruchtwasser war bereits grün. Da es danach auch nicht weiter ging, sind wir in die Tierklink gefahren. Nach dem Röntgen stand fest, dass da noch 5 Welpen drin sein müssen. Beim Ultraschall stellte man fest, dass bei einem Welpen die Herztöne nicht mehr optimal sind - also sofort ab in den OP. Schon vorher hatten wir besprochen, was denn passiert, wenn denn dann... Für uns war klar, dass wir auf jeden Fall das Leben von Grace retten wollen - das war und ist oberste Priorität! Der Kaiserschnitt verlief ohne Probleme und der operierende Tierarzt teilte uns mit, dass er 7 Welpen aus der Gebärmutter geholt hat - 2 Rüden und 5 Mädels. Leider lebte eins der Mädels da schon nicht mehr und wir durften 4 Mädels und 2 Jungs mit nach Hause nehmen. Die Gewichte der Puppies waren eine Katastrophe - Mini Mi, die kleinste Hündin hatte lediglich 87g und der schwerste Rüde 271g. die anderen 4 Welpen bewegten sich zwischen 140g und 184g. Also alles kleine bis klitzekleine Leichtgewichte. 

Grace war zwar noch benommen von der OP, war und ist aber trotzdem eine tolle Mama. Man darf die Welpen nur kurz zum Wiegen entnehmen, sie gluckt an ihnen und putzt und pflegt sie. Leider ist essen gerade nicht ihre liebste Beschäftigung! Egal was man ihr auftischt, sie frisst es einem nur aus der Hand - mit langen Zähnen. Sonst ist sie aber fit und lustig!

Leider haben wir in der Nacht vom 5. auf den 6. Juni 2 der Mädels verloren. Jegliche Maßnahmen, dass sie zunehmen haben leider nicht viel gebracht. Sie hatten einfach nicht die Kraft und ihre Lungen waren noch nicht bereit für die Welt. Nun haben wir noch unser Kleeblatt - 2 Jungs und 2 Mädels, alle in black white. Sie nehmen heute schon "gut" zu, trinken selbstständig. Wir sind etwas zuversichtlicher, aber wollen uns auch nicht zu früh freuen! Wir sind einfach noch nicht über den Berg und können noch ein paar gute Gedanken gebrauchen! 

Morgen haben wir einen Kontrolltermin u.a. wegen der OP Narbe von Grace.

 

 

Trächtigkeitstag (TT)morgensmittagsabends
55. TT (28.05.)37,3°37,4°38,0°
56. TT (29.05.)37,6°37,5°37,5°
57. TT (30.05.)37,6°37,4°37,6°
58. TT (31.05.)37,5°37,3°37,8°
59. TT (01.06.)37,5°37,6°37,3°
60. TT (02.06.)37,5°37,5°37,3°
61. TT (03.06.) 07:00 Uhr: 37,3°
10:30 Uhr: 36,9°
12:00 Uhr: 37,5°
14:00 Uhr: 36,6°
15:00 Uhr: 36,4°
17:00 Uhr: 36,7°

Auf Grund des Hormonabfalls kommt es auch zu einer temporären Absenkung der Körpertemperatur um 1-2°C der normalen Körpertemperatur. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Temperaturabfall sollte die Hündin in die Geburt kommen. Um den Temperaturabfall nicht zu verpassen, sollte man ab dem 55. Tag mindestens 3-4 Mal engmaschig die Temperatur messen, um so einen groben Überblick über den Geburtsbeginn zu erhalten.

03. Juni 2021, 61. Trächtigkeitstag    

 

Gestern Abend schmeckte das Futter doch etwas weniger gut... es wurde auch nicht alles aufgegessen! Die Temperatur ist aber trotzdem weiterhin so um die 37,5 - also da ist noch alles ruhig! Sonst sieht man auch noch keine anderen Anzeichen, Grace ist ruhig und gelassen. Liegen ist aber nicht mehr so bequem, im Bauch zwickt und zwackt es ordentlich und der Bauch ist auch abgefallen, die Milchbar wäre auch bereit.... 

 

10:30 Uhr:  Gerade lag die Temperatu bei 36,9° - wir werden in einer Stunde noch mal messen - vielleicht eine Schwankung?! Wir werden sehen und berichten! 

 

12:00 Uhr: Fies... jetzt ist die Temperatur wieder bei 37,5°. Aber die Spannung bleibt! Ich hatte es schon öfter, dass die Mädels mit der Temperartur spielen und dann geht es einen Tag später richtig los! Grace hält es spannend.... 

 

15:00 Uhr: Okay, es geht los - dies ist keine Übung! Die Temperatur sinkt und war eben bei nur noch 36,4°! Die Puppies werden sich heute Nacht jedoch hoffentlich spätestens morgen früh auf den Weg machen! 

 

17:00 Uhr Langsam steigt die Temperatur wieder - alles nach Lehrbuch! Wir bereiten uns auf eine lange Nacht vor... 

 

20:00 Uhr Das Abendbrot war heute nicht lecker und wurde nicht wirklich gefressen. Anosonsten ist Grace noch sehr entspannt! Jaaaa, es wierd eine laaaaaange Nacht! 

 

02. Juni 2021, 60. Trächtigkeitstag   

 

Das Futter schmeckt, der Bauch hat sich gesenkt und die Temperatur sagt deutlich, dass es heute keine Welpen geben wird! Grace ist weiterhin fröhlich unterwegs, zickt rum und spielt auch noch mit den anderen Hunden. Also alles wie immer - nur mit dickem Bauch! Wir können nichts anderes machen, wie warten.... darin sind wir ja geübt... wohl oder übel! 

 

31. Mai 2021, 58. Trächtigkeitstag   

 

Die Temperaturen steigen und Grace tut so, als wäre das alles nicht schlimm und hüpft fröhlich durch die letzten Tage der Trächtigkeit! Hier ist alles vorbereitet - die Wurfbox steht, die Decken sind gewaschen, der Kaffee ist aufgefüllt und alle stehe in den Startlöchern.... 

 

img-20210531-084801   

 

27. Mai 2021, 54. Trächtigkeitstag  

 

Die Tage ziehen sich und doch vergehen sie trotzdem schnell.... am Wochenende werden wir die Wurfkiste entstauben - aber soviel Staub ist da ja nicht dran! Alle Decken und sonstige Geburtsutensilien werden aufgefüllt bzw sind nachbestellt und ab morgen fangen wir an, die Temperatur zu messen! 

Ab dem 56. Trächtigkeitstag wären die Welpen lebensfähig - aber sie dürfen ruhig bis zum 63. Tag drin bleiben. Grace geht es weiterhin hervorragend! 

 

23. Mai 2021, 50. Trächtigkeitstag  

 

2 Wochen noch - dann können wir die Babies vielleicht schon knuddeln... Irgendwie rennt die Zeit jetzt doch... Ist auch gut so, denn wir sind alle mehr als gespannt! 

Grace geht es blendend - Spaziergänge, laufen am Fahrrad oder Ausritte mit dem Pferd macht sie noch voller Tatendrang mit! Ja, man sieht den Bauch, der jetzt echt schon eine Plautze wird, aber das hindert sie an nichts... 

Ansonsten ist sie die Zicke vom Dienst.... alle müssen auf ihr Kommando hören - egal ob Hunde oder Katzen!

 

50-tt

 

17. Mai 2021, 44. Trächtigkeitstag 

 

Lange kein Update - sorry! Aber ich war krank. 

Grace hingegen geht es blendend - naja... es wird halt doch alles irgendwie beschwerlicher, da der Bauch wächst! Spielen mit Kumpeline Ellis geht aber immer noch - zwar nicht immer so ausdauernd, aber es geht! 

Sie bekommt jetzt noch eine Entwurmung, da sich die Föten auch schon im Mutterleib mit Rundwürmern infizieren können. Auch das Fell am Bauch wird lichter - alles ganz normal, damit die Puppies nach der Geburt die Zitzen besser finden.

 

Die Föten wachsen jetzt sehr schnell. 3/4 des Wachstums der Föten fällt in dieses letzte Drittel.

 

16d26ca0-a36b-4eef-a3e4-dbb13a5be5d8

 

09. Mai 2021, 36. Trächtigkeitstag 

 

Grace ihre Figur ist hinüber - die Kilos sind gestiegen und somit zeigt die Waage schon ein + von 2,5 kg an. 

Ihr zügelloser Apprtit wird gerade etwas gedämpft, aber deswegen bekommt Grace schon mehrere kleinere Mahlzeiten, damit der Bauch nicht auf einmal so voll ist! 

Auf Spaziergängen bzw mit anderen Hunden spielt sie gerade die Spaßpolizei - alles muss auf ihr Kommando hören.... Und damit ist ihre momentane Motivation auch schon aufgebraucht.... Mal sehen, wo das noch alles hinführt!  

 

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Föten wiegen ca. 6 Gramm und sind ca. 45 mm lang.

 

05. Mai 2021, 31. Trächtigkeitstag 

 

Jetzt können wir das Geheminis endlich lüften - Grace ist definitv tragend! Und den Rüden können wir somit auch endlich bekannt geben! Grace of Angel´s Home U are my Destiny- "Rio" war unser Plan B - schon länger hatte ich den hübschen jungen Kerl auf der Liste. Ich wollte Rio etwas später einsetzen - aber er sollte jetzt schon zum Zug kommen! Wir sind sehr happy, dass es alles geklappt hat und freuen uns jetzt, in ca 4 Wochen die F8antastischen)´s begrüßen zu dürfen!

Grace geht es blendend - sie tyrannisiert weiterhin alle, damit sie gestreichelt wird und hat aber auch gleichzeitig so einen liebevollen Blick, dass man ihr nicht böse sein kann! 

 

Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln

 

1433d866-ba30-4e44-84e0-020d0ff8470d

 

30. April 2021, 26. Trächtigkeitstag 

 

Bald haben wir den Termin zum Ultraschall und wir hoffen sehr, dass die Tage bis dahin jetzt auch noch schnell verfliegen! Grace geht es weiterhin blendend - ja, ab und an war ihr noch etwas übel, aber sonst ist sie fidel wie immer. 

Grace ihre Zitzen fangen an größer zu werden. Bald wissen wir mehr und dann kann ich es euch hoffentlich hier auch per Foto zeigen! 

 

Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Ohren werden am 26. Tag gebildet, Augenhülle und Tasthaare bilden sich am 27. Tag.

 

25. April 2021, 21. Trächtigkeitstag

 

Wir haben Grace besucht und ich konnte mich live von ihrem Verhalten überzeugen.... Da wo Tina ist, ist auch Grace und da wo essen ist, darf Grace nicht alleine sein. Sie klaut wie ein Rabe! 

Ansonsten ist sie fit und munter - sie hat wunderschönes Fell und ist für jeden Quatsch zu haben! Wir haben den ganzen Nachmittag draußen verbacht, waren eine schöne Runde Gassi und die ganzen Mädels haben quatsch zusammen gemacht. 

 

Zwischen dem 18. und 20. Tag nisten sie sich dann in der Gebärmutter ein und die Ausbildung der Plazenta beginnt. Der Embryo beginnt den Kopf nach vorn zu neigen und rollt sich in die klassische Fötenstellung zusammen. Zuerst bildet sich das Neuralrohr, der Vorläufer des Gehirns und Rückenmarks. Während dieser Zeit bilden sich die inneren Organe. Die fötale Zirkulation entwickelt sich und das Herz schlägt.

 

grace-21-tt

 

21. April 2021, 17. Trächtigkeitstag

 

Grace kotzt weiterhin.... ist weiterhin tierisch verschmust und wir können alle den Termin zum ersehnten Ultraschall nicht mehr erwarten! Aber was sage ich immer... hilft alles nichts... züchten besteht aus warten! 

Am Wochenende sehe ich Grace wieder und dann machen wir hoffentlich schöne Fotos, auf denen man schon eine Veränderung sehen kann! 

  

16. April 2021, 12. Trächtigkeitstag

 

Wenn ein Hund kotzt, freut man sich ja eher weniger... es sei denn, man hat eine gedeckte Hündin und hofft, dass diese auch aufgenommen hat! Grace hat sich ihr Futter noch mal durch den Kopf gehen lassen... Diese Symptome sind in diesem Zeitraum der "Trächtigkeit" normal. Sonst geht es ihr aber blendend! Okay, zu wenig Streicheleinheiten - ihrer Meinung nach! 

 

Was sind Blastocyten?

Rein biologisch betrachtet ist die Blastozyste eine frühe Form des Embryos. Am Tag 5 nach der Befruchtung, kurz vor der Einnistung in die Gebärmutter, besteht der Embryo aus einer kleinen, mit Flüssigkeit gefüllten Kugel - das ist die Blastozyste.

Die Embryos erreichen die Gebärmutter

 

13. April 2021, 9. Trächtigkeitstag

 

Wie kann man nur so verkuschelt sein? Egal wo Tina ist, ist auch Grace.... Sie ist ja schon immer eine kuschelige Hündin gewesen, aber seit der Deckung nimmt das Ganze imense Auswirkungen an! Ich wünshe Grace ja nichts schlechtes, aber wenn sie ab nächster Woche etwas mit Übelkeit zu tun hat, wäre das schon ein schönes Zeichen...! 

 

Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals. Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten.

 

c5948366-933f-4f0e-bfd1-a7a3227a52c0

 

08. April 2021, 4. Trächtigkeitstag

 

Grace geht es blendend - tolles Fell und schmusig... aber das ist sie sowieso immer! Aber sie möchte nicht mehr alleine sein und sucht, noch mehr wie sonst, die Nähe ihrer Menschen! Ob das schon die ersten Anzeichen sind, können wir nur vermuten! Bis Anfang Mai müssen wir uns gedulden, denn dann haben wir es per Ultraschall hoffentlich schwarz auf weiß! 

 

Sperma erreicht die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden. Befruchtung der Eizellen (in den Eileitern).

 

05. April 2021, 14. Läufigkeitstag/1. Trächtigkeitstag

 

2 unglaublich emotionale Tage liegen hinter uns! Leider mussten wir kurzfristig die Wurfplanung noch einmal umschmeißen! Zwischen Grace und Face wollte es einfach nicht so funken, wie wir uns das erhofft hatten. Grace fand Face weiterhin klasse und auch umgekehrt war es nicht anders. Also mal eben in uns gegangen und telefoniert! Gott sei Dank war der andere Rüde so kurzfristig verfügbar und somit darf ich heute die (hoffentlich) erfolgreiche Deckung von Grace bekanntgeben! Den Rüden werden wir aber erst nach positivem Ultraschall veröffentlichen! 

 

deckung-rio-x-grace-1

 

03. April 2021, 12. Läufigkeitstag

 

Auf geht´s der Progestereon sagt, dass es jetzt die nächsten Tagen zu einer Deckung kommen sollte - ich werde berichten, wenn wir was berichten können! 

 

02. April 2021, 11. Läufigkeitstag

 

Ich habe falsch vermutet - Progesteron von gestern ist nur bei 2,8 ng/ml.... morgen geht es zu einem anderen Tierarzt, dann bekommen wir innerhalb von 30 Minuten das Ergebnis. Aber eine Deckung vor Sonntag ist schon sehr unrealistisch! 

 

01. April 2021, 10. Läufigkeitstag

 

Der Progesteron von gestern liegt bei bei 2 ng/ml. Grace musste heute noch mal Blut lassen - das Ergebnis gibt es morgen! Ich vermute ja, dass wir Samstag und Sonntag bei Face sein werden....

 

Progesteron ist das Hormon, das die Trächtigkeit aufrecht erhält. Kurz vor dem Eisprung beginnen einige Zellen im Follikel (das mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen, in dem die Eizelle schwimmt) dieses Hormon freizusetzen. Nach der Ovulation (Eisprung) füllt sich die gesamte Ovulationshöhle mit diesen Zellen (Gelbkörperzellen), und die Produktion dieses Hormons steigt rasant an. Die Phase dieses Progesteronanstiegs fällt also genau in die Zeit vor und um den Decktermin.

Beweisend für Ovulationen ist ein Progesteronwert > 8 – 10 ng/ml; Maximalwerte von Progesteron liegen zwischen 15 und 90 ng/ml. Bei manchen Hündinnen steigt Progesteron um einen Tag schneller, bei anderen bis zu mehreren Tagen langsamer. Daher sind wiederholte Proben sinnvoll, bis ein Progesteronwert > 5 ng/ml erreicht ist.

 

30. März 2021, 8. Läufigkeitstag

 

Der Progesteron ist noch unten - wir haben also noch etwas Zeit... 

Wieder beginnt die Zeit des Wartens - bei jedem Wurf auf ein neues! Auf die Läufigkeit, die Stehtage, den Ultraschall, die Geburt... schon nicht einfach, wenn man so ein ungeduldiger Mensch ist! 

 

26. März 2021, 4. Läufigkeitstag

 

Grace hatte heute einen Termin beim Tierarzt - dieser konnte nur feststellen, dass es Grace blendend geht, sie in sehr guter Kondition ist und "unten rum" alles so ist, wie es sein soll! Am Montag gibt es das erste Progesteron-Ergebnis....

 

157436924-2832161120379355-613707213990803802-n

 

23. März 2021, 1. Läufigkeitstag

 

Da muss man nur einmal kurz meckern und schwupps wird Madame Grace läufig! Was freuen wir uns, dass wir dann bald die F(antastischen)´s auf den Weg bringen dürfen! Irgendwann um/nach Ostern werden wir Face einen Besuch abstatten!! Ich werde euch aber über die Progestereon Ergebnisse und allem drum und dran auf dem Laufenden halten. 

21. März 2021

 

Da mich immer wieder Anfragen erreichen, was mit Grace los ist, habe ich mich heute dazu entschlossen, schon mal ein Tagebuch zu eröffnen - ABER gleich vorweg kann ich sagen, dass Grace noch nicht läufig ist! Wo sich Juna und Kayleigh beeilt haben und mal eben fast 2 Monate früher läufig wurden, hält uns Grace nun schon 4 Wochen länger auf Trab..... 

Erwähnte ich schon mal, dass ich warten nicht mag?! Aber uns bleibt nichts anderes übrig! Sobald sich hier was tut, gibt es neue Informationen.

Vorerst nehme ich für diesen Wurf keine weiteren Anfragen mehr an!

Copyright aller Texte und Fotos by Nadine Thiele 2004-2021

´Beauly Firth´ - Border Collie- Zucht aus Niedersachsen (VDH/FCI) [-cartcount]