B- Wurf Tagebuch

GewichtGeburt1 Woche2 Wochen3 Wochen4 Wochen5 Wochen6 Wochen7 Wochen8 Wochen
Nr 1308g538g823g1126g1830g2540g3200g3900g4900g
Nr 2368g625g894g1266g2000g2700g3400g4500g5600g
Nr 3322g559g882g1248g1940g2550g3160g3800g4600g
Nr 4364g619g887g1227g2030g2650g3380g4000g4900g
Nr 5321g579g855g1255g1950g2760g3640g4400g5200g
Nr 6392g679g1027g1427g2260g3080g3700g4600g5500g
Nr 7427g750g1039g1512g2300g3020g3780g4500g5500g

11. Juni 2017 70. Lebenstag

 

"James", der jetzt "Monty" heißen wird, ist gerade auf dem Weg in sein neues zu Hause in Baden- Württemberg. Familie Rebholz und 2 Aussie Rüden sind jetzt sein Rudel und Celina wird mit "Monty" Agility machen.

 

abholung-james

 

Mit dem Auszug von "Monty" schließe ich dieses Tagebuch- wieder ist es mir bei jedem Welpen schwer gefallen, ihn ziehen zu lassen! Man investiert so viel Liebe, Zeit und Geduld in die Zwerge, dass sie einen sehr ans Herz wachsen! Jeder der Glorreichen 7 hat ein wundervollen zu Hause bekommen und wird geliebt & gefördert werden. Einige werden wir öfter oder schon bald wiedersehen und "Monty" besuchen wir, wenn "Juna" dann mal Agility Turiere läuft und Sophie ihren lila Wohnwagen bekommt :D

 

Ich wünsche euch allen eine wunderbare Zeit mit eurem Liebling- knuddelt sie alle nochmal von mir und vergesst nicht uns ab und zu mit Bildern und Erlebnissen zu versorgen ;)

 

 

10. Juni 2017 69 Lebenstag

 

Die Glorreichen 7 werden immer weniger..... Aber auch wenn es immer wieder schwer fällt ein Baby ziehen zu lassen, weiß ich ja, dass sie ein tolles zu Hause haben werden! "Wall- E" ist nach Haltern am See gezogen- fast zu Halbschwester "Naya" aus dem A- Wurf. "Wall- " wird später Mantrailing machen und sicherlich seine Halbschwester auf Trab halten! Jetzt darf "James" noch eine Nacht Einzel- Welpe sein und wird morgen Mittag auch abgeholt werden... dann geht eine spannende Welpenzeit wieder vorbei!

 

abholung-wall--e

 

Und weil wir ja Familie Schulz schon seit 2015 kennen, haben wir den Tag schön gemeinsam mit Grillen & Kuchen verbracht! Danke für die leckeren Mitbringsel!!!! Auch die Hunde waren alle super zufrieden und hatten ihren Spaß!

 

08. Juni 2017 67. Lebenstag

 

So schnell kann es gehen.... Auch für James gibt es ganz tolle Interessenten! Sie kommen am Sonntag aus Baden-Württemberg zu uns! Ich werde euch natürlich alle auf dem Laufenden halten ;)

Heute waren James & Wall- E mittags mit mir & Marcel eine Runde im Trockenen spazieren! Sie sind soooo neugeirg- Brücken, Menschen, fremde Hunde- alles wird super gemeistert! Und beim Auto fahren in ihrer Box sind sie auch sehr ruhig! Prima Jungs ;)

Heute Nachmittag war ich mit den großen Hunden recht spät ne Runde Gassi und haben dann Marlow & Buddy kurz beim Welpen spielen besucht <3 <3 <3

 

07. Juni 2017 66. Lebenstag

 

Mit 2 Welpen und den 4 großen Hunden habe ich es mir echt schwieriger/ stressiger vorgestellt- aber James und Wall- E beweisen mir gerade täglich, wie entspannt es mit den Beiden doch sein kann! ;) Am Samstag kommen Interessenten für Wall- E- und da ich die Familie schon kenne, kann ich mir den kleinen Kerl sehr gut da vorstellen ;) Ich werde berichten!

James und Wall- E könenn jetzt schon sehr gut auf ihren Namen hören, und Pippi geht auch meistens an die da vorgesehene Stelle- also der Garten ;) Auf Spaziergängen sind sie bei allen Passanten dei Lieblinge und erkunden alles, was sie so entdecken- neugierige kleine Helden :D

 

04. Juni 2017 63. Lebenstag

 

 Die ersten Rückmeldungen sind sehr positiv- klar, gibts noch was zu trainieren, aber die Welpen haben sich sehr gut mit ihren neuen Familien abgefunden :D Ein paar Fotos gibt es auch- sieeh unten.

 

"James" und "Wall- E" sind 2 tolle entspannte Welpen hier. Sie gehen jetzt 2 x täglich mit mir spazieren, lernen das Laufen an der Leine und auf Stubenreinheit legen wir jetzt doppelt soviel Wert wie vorher! Das wird richtig schwer, wenn die Beiden dann auch irgendwann ausziehen.... aber noch suche ich für (mindestens) "James" sportlich interessierte Menschen, "Wall- E" ist bist nächste Woche Samstag reserviert ;)

 

03. Juni 2017 62. Lebenstag

 

 Da waren es nur noch 2.... "Arian" BF Bay of Ice ist jetzt auf dem Weg nach Mellrichstadt- 4 Stunden Autofahrt liegen vor dem Prinzen! Aber um ihn etwas müde zu bekommen, waren wir alle noch mal spazieren! 

 

arian-abholung

 

Und hier noch ein paar Fotos von heute und gestern

02. Juni 2017 61. Lebenstag

 

 

Auch die Boygroup minimierte sich heute- nachmittags zog "Marlow" BF Blackwater Rush zu seiner Mareike und wird in Pohle und Eimbeckhausen die Retriever ordentlich aufmischen! Ja und hier wird er sich auch noch öfters blicken lassen müssen ;) Er bleibt in meinem Mitbesitz.

 

marlow-abholung

 

Später kamen dann noch Friederike & Kai um ihren kleinen neuen Kumpel "Buddy" BF Blazewater Bay nach Algesdorf zu holen. 

 

buddy-abholug

31. Mai 2017 59. Lebenstag

 

 

Jetzt beginnt die Zeit der Trennung... Eben wurde "Ella"- Beauly Fith Brightwater Keep von Christine & Jürgen abgeholt. Ich habe mich zusammen gerissen und keine Träne verdrückt.... bis ich wieder bei den anderen Welpen im Garten war.... Auch wenn es wieder eine anstregende Zeit war, ist es schwer, die Puppies ziehen zu lassen.

 

ella-abholung

 

 

Heute Nachmittag wurde dann auch noch "Aenni"- Beauly Firth Blackcrown von Carina abgeholt. Die Trennung von Marcel´s Liebling fiel auch nicht leicht... Auch wenn man weiß, dass sie ein super tolles zu Hause haben wird! 

 

aenni-abholung

 

Jetzt haben wir nur noch eine Boygroup, die sich bis Samstag auch noch mal minimieren wird! 

Maeve vermisst noch keinen der Welpen. Das wird sicherlich auch nicht mehr kommen- hat sie bei den A´s auch drauf verzichtet gehabt ;) 

 

 

28. Mai 2017 56. Lebenstag

 

 Auch heute war die Butze voll :D U.a. war Tante Julia mit Blaze und Tasuki da. Wir verbrachten einen wunderschönen nachmittag im Garten & die Welpies haben neben Dalmatinern & Golden Retrievern jetzt auch den Belgischen Schäferhund (Tervueren) kennengelernt! .

27. Mai 2017 55. Lebenstag

 

 Die letzten Tage hier bei uns sind für die Zwerge angebrochen! Am kommenden Mittwoch ziehen die ersten beiden Welpen schon wieder aus und am Wochenende folgen 3 weitere.... Aber wir genießen die letzte Zeit in vollen Zügen und wissen, dass sie in wunderbare Familien ziehen werden!

 

Am Freitag waren Tante Julia, ich, Mama Maeve und die Glorreichen 7 beim Tierarzt- impfen & chippen stand auf dem Plan. Alle 7 sind fit und die Rüden haben alles, was sie brauchen :D

Heute ging es dann weiter mit Besuch von Welpen Papa Chuck mit Familie. Das ließen sich natürlich auch die Welpenkäufer nicht entgehen und so verbrachtenwir einen wunderschönen gemeinsamen Tag im Garten bei dem besten Wetter!

Am Nachmittag kam noch die Zuchtwartin und war mit allem sehr zufrieden! Somit dürften die Zwerge ausziehen ;)

 

24. Mai 2017 52. Lebenstag

 

 Heute haben wir wieder einen Ausflug mit dem Auto gemacht- das Gequietsche in der Box wird besser! Keinem Welpen wird schlecht. Ich glaube, so langsam wissen sie auch, dass Autofahren immer mit was tollem endet ;) 

 

Die Tage waren uns auch "Gin" alias der Hering alias Beauly Firth Anything goes & Aussie Minou mit Zweibeinern besuchen- Welpenknuddeln war angesagt! "Gin" traute sich erst nicht zu den Monstern- aber diese vergnügten sich auch mit Zweibeiner bespaßen.... also anknabbern und Schnürsenkel verknoten! 

21. Mai 2017 49. Lebenstag

 

Mittlerweile wurde eine Entscheidung getroffen- "Rush" ist zusammen mit "Wall- E" wieder auf der Suche nach den passenden Dosenöffnern. Dafür hat BF Beyond the Wall den Zuschlag bekommen ;) 

 

Wir genießen die schönen Tage draußen im Garten und die Welpen haben auch schon die Box und das Auto fahren kennengelernt..... Jaaaaa..... sie sind laut :D

 

Nächsten Freitag geht es zum Tierarzt- impfen & Chippen steht auf dem Plan! 

 

 

14. Mai 2017 42. Lebenstag

 

Schönes Wetter hatten wir und so waren die kleinen Welplinge fast den ganzen Tag draußen an der frischen Luft! Und weil sie die Welt ja erkunden müssen, durften sie auch schon aus ihrem Auslauf raus und haben den ganzen Garten auf den Kopf gestellt ;) Mutige kleine Hunde, die alles gebrauchen können und selbst vor den Pferden nicht wirklich Angst hatten! 

 

Leider waren für die beiden black- white Rüden Basilisk Isles- "Wall-E" & Beyond the Wall- "James" noch nicht die richtigen Anfragen dabei! Wenn also einer der Beiden ihr Interesse geweckt hat, scheuen sie sich nicht, uns zu kontaktieren

 

11. Mai 2017 39. Lebenstag

  

Die kleinen Moppeltiere sind sooo süß! Ich kann mich weiterhin kaum von ihnen lösen... Maeve mittlerweile schon ;) Sie geht nur noch für ein paar Kontrollgänge zu den Welpen! Nd nach den Welpenfutter- Mahlzeiten bekommen die Puppies einen Milchshake als Nachtisch! 

Heute haben wir noch mal die Sonne im Garten genossen- soll ja leider wieder schlechter werden..... Fotos versuche ich auch mal wieder zu machen- wird mal wieder Zeit! 

 

 

08. Mai 2017 36. Lebenstag

  

5 Wochen ist die Bande jetzt schon alt- die Zeit rast nur so dahin :/ Die Welpen verbringen weiterhin soviel Zeit draußen im Garten, wie es das "wunderbare" Frühlingswetter zu lässt.... In den letzten Tagen hatten die Welpies auch wieder jede Menge Besuch- die Hütte war voll ;) Auch Halbbruder Corfe (Bf And then you kissedme) war da und hat sich seine kleinen Geschwister angeschaut! Erstaunlicherweise durfte er auch ohne murren von Mama Maeve zu den Welpen- Juna muss sich immer rein mogeln, wenn Maeve schläft! 

 

Für die beiden Buben Basilisk Isles und Beyond the Wall suche ich noch die passenden neuen Menschen! Nähere Infos zu den Beiden gerne pesönlich!

01. Mai 2017 29. Lebenstag

 

Gestern war "Naya"- BF All by myself mit Familie zu Besuch und hat sich ihre Halbgeschwister angeschaut- naja.... Mama Maeve war nicht so begeistert und immer als Türsteher anwessend! 

 

 

Die zweite Wurmkur war heute dran und es klappte bei den Glorreichen 7 erstaunlich gut ;) Gibt man denen die Paste, nachdem sie sich voll gefuttert haben und schläfrig sind, läufts einfach so ;) Mama Maeve hielt von dem Prozedre einfach mal nix und sie & ich sahen sehr lecker aus..... :/

 

Außerdem kam heute Nachmiuttag Besuch aus Hamburg- Hedi & Jasper mit Familie wolltens ich die Bande mal anschauen, und vielleicht zieht irgendwann zu den beiden Retrievern noch ein Border Collie! Ich danke euch auf jeden Fall für den Besuch! Es war soooo schön! 

Und Blazewater Bay, der jetzt "Buddy" heißen wird, bekam auch noch mal Besuch! 

Die Püppies werden immer agiler, spielen miteinander, mit Dingen, die sie finden und fallen dann in den Tiefschlaf ;) 

29. April 2017 27. Lebenstag

 

Wenn es das Wetter zu lässt und die Sonne rauskommt, sind die Welpies jetzt zwischendurch immer draußen im Garten! Leider ist es ohen Sonne und mit dem Wind dann immer doch wieder zu kalt- also alles wieder rein :D Sie ziehen immer größere Kreise im Garten und erkunden alles- allesnatürlich unter den wachsamen Augen der Mama. Auch Juna ist immer mehr interessiert daran, bei den Welpen zu sein! Die ersten Spielversuche hat sie schon ganz vorsichtig gestartet! Mama Maeve weiß aber noch nicht, wie sie das Ganze finden soll! 

 

 

25. April 2017 23. Lebenstag

 

Da heute Nachmittag immer noch die Sonne schien, habe ich die Glorreichen 7 einfach mal in den Garten geparkt ;) Nach ca 20 Minuten sind wir aber wieder rein, weil der Boden noch recht kühl ist und die Welpen sich natürlich nicht auf die bereitgelegte Decke gelegt haben.

 

Das Hundeklo wird sehr gut angenommen- nach der ersten Nacht habe ich nur ein großes Geschäft außerhalb gefunden, die kleinen Geschäfte landen sehr gut auf der Rasenfläche! 

 

25. April 2017 23. Lebenstag

 

Gestern Abend war Besuch für Blackcrown da- und die Entscheidung ist auch hier gefallen! 

Gestern habe ich auch angefangen Brei zu zufüttern- klappt sehr gut und geht erstaunlich gesittet zu ;) Im Moment habe ich noch Tücher liegen, damit die Welpen dort ihr Geschäft verrichten können. Die Tücher werden aber einem Hundeklo mit Rollrasen weichen. Ich bin gespannt, wie sie das annehmen werden! Die Tücher Variante klappt auch sehr gut, aber die Welpen sollen ja lernen, dass man Geschäfte auf Rasen verrichtet! 

 

Für die Rüden Basilisk Isles und Blackwater Rush suche ich noch die passenden Menschen! Beyond the Wall ist vorläufig reserviert & erwartet seine Fans am 01. Mai ;) 

23. April 2017 21. Lebenstag

 

 Und heute ist wieder eine Entscheidung gefallen ;) 2 sehr glückliche Menschen haben heute das Haus verlassen und ich bin auch sehr froh, dass sie mit meiner Auswahl sehr zu frieden sind! Maeve möchte die Welpen immer weniger an die Milchbar lassen. So habe ich beschlossen, der Bande morgen mal etwas Futterbrei zu präsentieren- das wird ne Breischlacht :D 

 

22. April 2017 20. Lebenstag

 

Die Welpen sind gestern Abend schon in ihr neues Reich umgezogen! Dafür haben wir extra unser Esszimmer geräumt. Jetzt haben sie vor ihrer Wurfkiste einen kleinen Auslauf. Dieser wird mit der Zeit aber auch noch mal erweitert! Die neue Freiheit war und ist jetzt immer noch etwas gruselig, abr die Kreise werden größer weden!

Heute waren auch die ersten Welpenbesucher bzw- interessenten zu Besuch und die ersten beiden Entscheidungen sind gefallen! Morgen und Montag geht es weiter ;) 

20. April 2017 18. Lebenstag

 

Es wird turbulenter in der Kiste ;) Die kleinen Moppeltiere versuchen sich mmer mehr im Laufen, knurren & bellen und die Ohren funktionieren auch schon! Einer der Welpen ist gerade der Melder.... der macht immer Meldung in Form von bellen und alle anderen sind wach! Ich habe eine Vermutung wer es ist, will aber niemanden unschuldig belasten ;) Am Wochenende werden wir den Welpen mal die große weite Welt zeigen und die Wurfkiste öffnen. Außerdem kommen am Wochenende alle bisherigen Interssenten und dann werden Entscheidungen getroffen ;) Spannend!!! Auf den Einzelseiten gibt es neue Fotos! 

18. April 2017 16. Lebenstag

 

 Mit einen Tag Verspätung gab es heute die erste Wurmkur für die Zwerge und auch Mama Maeve musste da durch..... Was alle 8 davon hielten ist in einem Wort zu beschrieben- EKELHAFT!!!!! :D Nützt aber nichts, was sein muss muss sein! 

 

 

17. April 2017 15. Lebenstag

 

 

Jetzt wird es wilder ;) Alle Welpen haben ihre Augen offen und jetzt dauert es nicht mehr lange, dann agieren sie mehr miteinander! "Knurren" und "bellen" probieren sie schon und sagen bescheid, wenn ihnen etwas nicht passt! Da unsere beiden Moppelcgen (Nr. 6 +7) sich gestern mit der Zunahme zurückgehalten haben, konnten wir heute pünktlich zum 2 Wochen Fest die 1 kg Marken- Übersteigung verzeichen. Bei den anderen 5 Welpen wird es noch ein bissel dauern! 

 

15. April 2017 13. Lebenstag

 

Bereits gestern haben alle Welpen ihr Geburtsgewicht verdoppelt und morgen knackt mindetens 1 Welpe die 1 kg- Marke... wer mag das wohl sein?!?!

Beim ersten Blick heute morgen in die Wurfkiste, blinzelte mich ein Welpe schon an- "Uschi" alias Hündin Nr. 1 Brightwater Keep! Auch bei den anderen ist schon mehr oder weniger zu erkennen, dass sie bald ihe Augen öffnen werden! 

Gestern habe ich auch einige Welpen dabei erwischt, wie sie ein paar Zentimeter stehend auf ihren kleinen Beinen versucht haben vorwärts zu kommen! 

 

 13. April 2017 11. Lebenstag

 

Eben war die Zuchtwartin Frau Schaffert bei uns. Sie hatte nichts zu beanstanden und war mit den Hunden & Welpen sehr zufrieden! Jetzt stehen die Namen der Welpen fest und die Ahnentafeln werden in Auftrag gegeben. Bei Nr.1 "Blazewater Bay" haben wir aus dem black- white with tan "nur" einen black- white gemacht. Der kleine Mann hat zwar tan unter der Rute, aber nirgends anders an seinem Körper sind weitere tan Abzeichen zu finden. 

Heute haben Nr 6 + 7 ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Die beiden Nachzügler 2 und 4 werden es auch noch schaffen! 

 

12. April 2017 10. Lebenstag

 

Ich kann mich nur schwer von der Wurfkiste trennen... die 7 sind sooo süß! Und wenn ein Welpe einen so gaaanz langsam ins Herz schleicht, wirds sowieso noch schwerer.... aber nein, 3 gute Gründe sprechen dagegen! 1. es ist ein Rüde, 2. es gibt keinen 5. Hund 3. Juna ist erst 1 Jahr alt- da muss die Vernunft einfach siegen!

Heute morgen beim Wiegen haben 3 Puppies ihr Geburtsgewicht verdoppelt gehabt (Nr 1, 3 und 5) und die anderen sind knapp dran ;) Aber die werden es heute im Laufe des Tages schaffen und dann sehenwir es morgen früh auf der Waage! 

 

11. April 2017 9. Lebenstag

 

Julia war mittags schnell nach der Arbeit da, um bei den neuen Fotos ihrer Patenwelplinge zu helfen! Ich brauch definitv nen externen Blitz ;) Neue Einzelbilder auf den Seiten der Welpen! 

10. April 2017 8. Lebenstag

 

Jetzt sind die Zwerge... ähm Moppeltiere schon 1 Woche alt! Maeve ist so eine tolle Mama! Auf den SPaziergängen merkt man ihr an, wenn sie wieder zurück möchte und dann ist der 1. Weg zu den Welpies! Heute habe ich den Welpen das erste Mal die Krallen geschnitten- was für ein gemecker :D Das fand die gesamte Bande doof ;) Was sie dann wohl erst zur Wurmkur nächste Woche sagen?!? Am kommenden Donnerstag kommt die Zuchtwartin vom Club für britische Hütehunde und schaut nach dem Rechten. 

 

 

08. April 2017 6. Lebenstag

 

 Ein eingespieltes Team- Maeve & ihre Glorreichen 7! Einfach nur schön anzusehen und immer noch schwer, sich von der Wurfkiste zu lösen ;) Alle Welpen nehmen weiterhin ordentlich zu. Seit der Geburt haben die Welpen im Durchschnitt 161g zugenommen. Auf den Einzelseiten gibt es neue Fotos! Die Mädels sind versprochen und bei den Jungs erfolgt die Zuteilung später, aber hier wären auch noch welche auf der Suche ;) 

 

 

06. April 2017 4. Lebenstag

 

 Auch Nacht Nr. 3 klappte ohne Probleme ;) Maeve macht einfach einen klasse Job! Heute morgen war sie auch wieder mit spazieren- zwar nur 20 Minuten, dann wurde mir das zu lange wegen den Welpen. Auch so verlässt sie immer öfter kurz die Kiste. 

 

05. April 2017 3. Lebenstag

 

 Die zweite Nacht verlief ohne große oder kleine Auffälligkeiten- Mama und Babies sind ein eingespieltes Team! Auch die Gewichte sprechen für sich- alle Welpen haben sehr gut zugenommen; siehe Gewichtstabelle! Ich kann mich kaum von der Wurfkiste losreißen- so süß ist die ganze Bande! Auch die anderen Hunde dürfen wieder ins Wohnzimmer, müssen aber nach Maeve ihrer Pfeife tanzen ;) 

 

04. April 2017 2. Lebenstag

 

Die erste Nacht haben wir super überstanden. Etwas Gemecker war aus der Wurfkiste zu hören,a ber schnell den Weg zu Mama gezeigt und alles war wieder ruhig! Einzelfotos sind jetzt auch gemacht- Maeve hat mir 10 Minuten gewährt ;)

Manche Gewichte sind vom Vortag etwas gesunken, aber das ist völlig normal!

 

03. April 2017 61. Trächtigkeitstag, 1. Lebenstag

 

Unsere Glorreichen 7 sind geboren. Wir haben 5 Rüden und 2 Hündinnen in slate- und black- white & black white tan. Die Geburt ging lange aber ohne Komplikationen und so erholen wir uns erstmal alle und werden morgen ausführlicher berichten!

 

1. Welpe, black- white with tan, Rüde, 0:09 Uhr, 308g

2. Welpe, black- white, Rüde, 0:22 Uhr, 368g

3. Welpe, slate- white Rüde,  01:07 Uhr, 322g

4. Welpe, black- white, Hündin, 01.14 Uhr, 364 g

5. Welpe, black- white, Rüde, 02:12 Uhr, 321g

6. Welpe, black- white with tan, Hündin, 03:54 Uhr, 392g

7. Welpe, black- white, Rüde, 06:50 Uhr, 427g

Trächtigkeitstag (TT)morgensmittagsabends
55. TT (28.3.)/37,437,5
56. TT (29.3.)37,437,537,5
57. TT (30.3)37,237,737,7
58. TT (31.3.)37,237,337,7
59. TT (1.4.)37,137,437,6
60. TT (2.4.)8 Uhr: 36,6   
 9 Uhr: 36,5  
 10:30 Uhr 36,8  
 12 Uhr 37,2  

Die Temperatur der Hündin fällt zum Ende der Trächtigkeit um bis zu 2° Grad. Das Progesteron, welches die Trächtigkeit die ganze Zeit aufrecht erhalten hat sinkt zum Ende der Tragzeit und leitet so die Geburt ein. Mit dem Sinken des Progesterons sinkt auch die Körpertemperatur der Hündin. Die Theorie besagt, daß die Temperatur etwa 12-24 Stunden vor der Geburt ihren Tiefststand erreicht- dieser liegt deutlich unter 37°Mit dem Einsetzen der Eröffnungswehen steigt sie allmählich  wieder an, um nach der Geburt wieder ihre ursprüngliche Höhe zu erreichen

 

02. April 2017 60. Trächtigkeitstag

 

8 Uhr: Beim Messen von Maeves Temperatur lagen wir nur noch bei 36,6°. Eine Schwankung oder können wir bald unsere B-chen begrüßen?!?

 

9 Uhr: Eine Stunde später nochmals gemessen. Jetzt sind wir nur noch bei 36,5°.... wir werden das Ganze weiter beobachten und jetzt erstmal eine Morgen- Gassi- Runde drehen und Frühstücken! 

 

10:30 Uhr: Maeve war noch recht fit beim Spaziergang und hat auch Hundekumpels Molly  & Benji zügig begrüßt. Das Frühstück hat sie heute mal ausgelassen. Sie liegt gerade am Liebsten in der Höhle unterm Hochbett im Kinderzimmer..... Die Temperatur lag eben bei 36,8°- steigt also langsam wieder an. 

 

12:30 Uhr: Die Temperatur ist wieder bei 37,2°. Maeve steht weiterhin unter Beobachtung und ich habe ihr die Wurfkiste mal nen bissel schmackhaft gemacht ;) Noch mehr Decken rein und alle anderen des Wohnzimmers verwiesen! Appetit ist immer noch nicht da! Ich werde am Nachmittag wieder berichten- vielleicht versuche ich ein bissel vorzuschlafen?!? 

 

15 Uhr: Maeve liegt mittlerweilein in der Wurfkiste, dekoriert diese zeitweise um,döst, hechelt, buddelt, schläft.... Temperatur ist nicht weiter gestiegen. Machen wie also das, was wir am Besten können..... warten ;)

 

Die normale Temperatur schwankt je nach Rasse und Alter der Hündin zwischen 37,5 und 39,4 Grad Celsius. Gerade wegen der großen Schwankungsbreite ist es wichtig, die normale Körpertemperatur zu kennen (Messungen 7. Woche). Wenn die Temparatur um ca. 1,5 bis 2 Grad Celsius fällt, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6- 24 Stunden geboren.

 

31. März 2017 58. Trächtigkeitstag

 

 Maeve schnauft ganz dolle, die Babies drücken ganz schön. Sie tut mir ja nen bissel leid! Sie frisst ihre Futterrationen (mittlerweile 4 -5 kleine Mahlzeiten) gaaaaanz langsam..... bei Leckerlies wird sie zum Raptor :D Spaziergänge beschränken wir im Momen auf früh morgens und abends- tagsüber liegt Maeve irgendwo im Kühlen und ist zu nichts zu motivieren! Gestern haben wir dann noch meine Eltern besucht. Im Garten kam uns Fips der Nachbarshund begrüßen und Maeve machte ihm sehr deutlich, dass er bitte gaaaaanz schnell Abstand von ihr nehmen soll! Die Welpen wären jetzt soweit enbtwickelt, dass sie Überlebensfähig wären! Aber Maeve darf sich ruhig noch 3 Tage Zeit lassen- die Temperatur ist weiterhin oben! 

 

 

001

 

28. März 2017 55. Trächtigkeitstag

 

Heute Mittag habe ich mit dem Messen der Temperatur begonnen- die Tabelle habe ich oben eingefügt und werde sie zeitnah aktualisieren! 

Maeve macht die Wärme gerade sehr zu schaffen- Gassi geht sie mit, aber verrichtet schnell ihre Geschäfte und möchte dann wieder zurück. Auch ist sie im Haus unruhiger als sonst- sie weiß nicht wie und wo sie liegen soll... Laminat, weiches Sofa, Körbchen, Bett, Sofa...... aber das kennen wir schon vom letzten Wurf! Der Platz im Bauch ist halt nicht mehr so pralle und so zwickt & ziept es bestimmt.  

 

 

23. März 2017 50. Trächtigkeitstag

 

Maeve ist im Schlaraffenland- denkt sie zumindest ;) Da sie die letzten Tage tagsüber immer sehr am Verhungern war, bekommt sie ab jetzt 3x täglich Futter! Was haben ihre Augen geleuchtet, als ich gerade zur Mittagszeit ihren Napf gefüllt habe! 

An ihrem Bauch erkennt man jetzt deutlich, dass die Haare um die Zitzen ausgefallen sind. Seit gestern ist die Wurfkiste auch offiziell eröffnet.... aber irgendwie ist sie immer mit anderen Hunden besetzt.... Devon und Juna wechseln sich ab- ist halt sehr kuschelig da drin. Maeve liegt gerade wieder lieber auf dem Laminat. Abends wenn sie sich dann doch auf das Sofa hieft, kann ich nicht anders und muss meine Hand auf ihren Bauch legen....und ja, man fühlt schon leichte Welpenbewegungen :D Das ist sooooo schön!!! In 2 Wochen sind die Püppies vielleicht schon da..... :D 

 

cwurf-50-tt

 

17. März 2017 44. Trächtigkeitstag

 

Maeve ist laaangsam.... beim Gassi gehen trottet sie so neben einem her! Auch ihr Gehör scheint verlangsamt zu sein ..... da muss man desöfteren doch mal lauter werden, damit Madame überhaupt hört.... Aber wenns ums Fressen geht, ist sie die Erste! Da ist sie nicht mehr langsam oder schwerhörig! Es gibt morgen nochmal eine Entwurmung und dann werde ich irgendwann nächste Woche die Wurfkiste für sie freigeben! 

 

Die Knochen verstärken sich. Die Welpen können nun leicht unter der Bauchdecke ertastet jedoch noch schlecht gezählt werden. Die Haare am Bauch der Hündin fallen aus.

 

11. März 2017 38. Trächtigkeitstag

 

Maeve wird so langsam ruhiger und zieht sich mehr aus dem Rudeltreiben zurück! Auch jetzt sind gerade alle draußen im Garten- wir wollen angrillen und der Mann bereitet den Grill vor; und Maeve liegt bei mir! Kommt einer der anderen Hunde schauen, was sie so macht, brummt sie sie weg. Allen Menschen fällt jetzt auch auf, dass Maeve sehr unförmig aussieht.... Montag nehme ich sie nochmal mit zum Tierarzt. Maeve bekommt die Wurmkur vor der Geburt und wir schauen mal, was das Gewicht sagt! 

 

Maeve am 39. Trächtigkeitstag

 

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

 

07. März 2017 34. Trächtigkeitstag

 

Maeve zeigt beim Gassi gehen, wer der Chef in diesem Bezirk ist... Zicke vom Dienst, alle müssen auf ihr Komando hören und alle Taschen der Mit- Gassi- Geher werden gefilzt! Zu Hause schläft sie weiterhin- auf dem Sofa und wenn ich da auch sitze, ganz nah an mir dran! Ihre Zitzen sind meeega und ihreTaille ist irgendwie nicht mehr wirklich da... sie liegt am Liebsten auf der Seite- ein normales "Platz" geht irgendwie nicht mehr! Heute ist das Welpenfutter angekommen- das wird dann mit Sicherheit genauso eingesogen, wie alles andere, was fressbar erscheint! 

 

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen.Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an.

 

03. März 2017 30. Trächtigkeitstag

 

 Die Hälfte der Trächtigkeit ist geschafft!! Maeve leidet in dieser Trächtigkeit nicht an Überlkeit- im Gegenteil! Alles was nur annähernd fressbar ist, wird gegessen.... Sie kann die Trächtigkeit auch nach außen hin nicht mehr verleugnen! Ich finde, sie ist jetzt schon dicker, als beim A- Wurf kurz vor der Geburt.

Gestern hatten wir netten Welpen- Interessenten- Besuch da und das gesamte Rudel hat sich (wie immer) vorbildlich benommen! Wir waren schön gemeinsam Spazieren und Maeve hat sich auf kurze Renneinheiten mit Beuschshund Lu und Juna eingelassen. Leider war der Weetergott nicht gnädig mit uns :/ 2 x Gassi, 2x pitsch nass :/ Heute scheint die Sonne.... darum drehen wir auch gleich ne schöne Runde!

Ich habe heute Welpenfutter für Maeve bestellt! 

 

01. März 2017 28. Trächtigkeitstag

 

Gestern Abend waren wir zum Ultraschall... und "wir" sind definitv tragend ;) Gleich beim ersten Schallkopf ansetzen, haben wir 4 Fruchtanlagen und die schlagenden Herzen gesehen! Die beiden Tierärzte, die Helferin und ich haben versucht, den Überblick zu behalten und in etwa zu zählen, wie viele es sind.... wir haben uns dann auf 6- 7 geeinigt! Lassen wir uns überraschen!

Maeve ihr Appetit ist weiterhin riiiiiesig, ihre Futterration haben wir jetzt auf 2 Mahlzeiten aufgeteilt und sie frisst etwas langsamer als sonst! Eine komplette Futterverweigerung haben wir noch nicht. Solangsam verändert sich auch ihr Körper, nicht nur die rosigen Zitzen zeigen die Trächtigkeit! Sie wirdkt insgesamt tonniger ohne Fett zu sein und der Waschbrettbauch wird so langsam zum Waschbärbauch :D 

 

 

Die Embryos sind etwa walnussgroß und gleichmäßig im Uterus verteilt. Zehen, Barthaare und Krallen beginnen sich zu entwickeln.

 

22. Februar 2017 21. Trächtigkeitstag

 

Morgen wieder eine Woche geschafft und und wir befinden uns dann schon in der 4. Woche.... Am Liebsten würde ich ja die Zeit vorstellen... mindestens 2 mal... einmal zum Ultraschall und dann natürlich zur Geburt! Die Spannung, ob und was Maeve da ausbrütet ist einfach wahnsinn! Wir sind alle genauso hibbelig und aufgeregt wie beim A-Wurf ;) 

Anfang nächster Woche haben wir einen Termin zum Ultraschall, dann haben wir es schwarz auf weiß! 

Maeve ist nach wie vor verfressen.... mal sehen wie lange noch! Sie kuschelt total gerne und liegt (anders wie beim A- Wurf) immer ganz nah an mir dran! Gehen wir spazieren hat sie einen total wehleidigen Blick drauf.... bald ist Ultraschall..... :)

 

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formen embrionale Bläschen. Ab dem 21. Tag sondern viele Hündinnen zähflüssigen, klaren Schleim ab. Das ist das eindeutigste Zeichen, dass der Deckakt geklappt hat. Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.

 

15. Februar 2017 14. Trächtigkeitstag

 

Vor Maeve ist immer noch nichst fressbares sicher..... sie sucht überall und immer.... wenn sie nicht schläft ;) Auch nach der Fütterung der gesamten Bande, muss Maeve gaaanz lange ihr Napf und das der anderen Hunde auslecken. Wir sind gespannt, ob Maeve bald an der morgendlichen Überlkeit leiden wird.....beim A- Wurf konnte sie dann nur fressen, wenn wir ein bissel was leckeres in Futter getan haben....

Am Montag haben wir uns mit Gin aus dem A- Wurf zum Gassi gehen getroffen. Tobte Maeve sonst mit ihrer Tochter und Juna über die Wiesen, lief sie nur gemächlich neben uns her. Ansonsten verarscht sie Juna in den letzten Tagen etwas.... fordert sie zum Spielen auf... Juna steigt ein und Maeve wendet sich desinteressiert wieder ab! Klein Juna versteht die Welt nicht mehr ;) 

 

Die Embryos erreichen die Gebärmutter

 

09. Februar 2017 8. Trächtigkeitstag

 

Schon eine Woche geschafft-folgen nur noch 8...

Gestern fragte mich Gudrun, die Züchterin von Maeve, wie es ihr geht. Meine Antwort lautete wie folgt: "Die frisst mir die Haare vom Kopf und wenn sie das nicht tut, schläft sie!" Maeve ihr Tagesablauf besteht also darin, sofort aufzuspringen, wenn es auch nur annähernd ein Geräusch gibt, was Futter erahnen lässt und sonst schläft sie seelig bequem auf dem Sofa. Von Juna ist sie die meiste Zeit des Tages genervt und Devon wird ignoriert. Mit Momo und Maeve habe ich jetzt 2 Schnarchnasen hier im Haus :D

 

Die Eizellen entwickeln sich zu Blastocyten

 

06. Februar 2017 5. Trächtigkeitstag

 

So langsam kehrt hier im Rudel wieder Ruhe ein- die Mädels sind durch mit ihren Läufigkeiten! Maeve ist verfressener als sowieso schon und schläft sehr viel. Ich hoffe, sie brütet da was tolles aus ;) Zur Zeit spielt sie auch nicht so viel mit Juna und hält sie sehr auf Abstand.

 

Die befruchteten Eizellen wandern in den Gebärmutterhals

 

 

02. Februar 2017 19. Läufigkeitstag/ 1. Trächtigkeitstag

 

Wir sind erfolgreich aus Bremen wieder zurück ;) Keine 15 Minuten nach unserer Ankunft bei Chuck, hatten wir die so lange erhoffte Deckung! Maeve fand Chuck suuuper nett und hat sich problemlos von ihm decken lassen. Er ist einfach ein so zauberhafter Kerl! Mein Dank geht an Imke, dass ich Chuck als Vater für unseren B- Wurf einsetzen darf! 

Jetzt heißt es warten bis Anfang März- dann werden wir zum Ultraschall fahren! Das Geburtsdatum der B- chen wird um den 06. April 2017 liegen.

 

turteltauben-2      turteltauben-1

 

01. Februar 2017 18. Läufigkeitstag

 

Gestern kam das Ergebnis vom Progesteron- wir liegen jetzt schon über  4 ng/ml. D.h. wir fahren am Donnerstag zu Chuck! Devon findet Maeve seit heute auch richtig toll und weicht ihr nicht von der Seite- aber das muss er, denn er ist diesmal nicht dran ;) 

 

30. Januar 2017 16. Läufigkeitstag

 

Maeve macht es diesmal so richtig spannend und meine Nerven finden das richtig doof! Chuck und Maeve fanden sich sehr toll- Maeve hat sich dem Auserwählten schön präsentiert und er fand sie auch recht interessant! Aber da geht noch mehr :D  Also warten wir auf den Progesteron- Wert von Samstag und entscheiden danach, wann wir es nochmal versuchen werden! Heute oder morgen? Ich werde berichten! 

 

16:oo Uhr: Progesteron von Samstag lag bei 2,1 ng/ml. Waren eben nochmals zur Blutabnahme und Zytologie beim Tierarzt.... morgen vormittag gibt es Ergebnisse... hoffentlich die, die ich hören will :D Wir können nur weiter warten....... meine Lieblingsbeschäftigung....

 

Progesteron ist das Hormon, das die Trächtigkeit aufrecht erhält. Kurz vor dem Eisprung beginnen einige Zellen im Follikel (das mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen, in dem die Eizelle schwimmt) dieses Hormon freizusetzen. Nach der Ovulation (Eisprung) füllt sich die gesamte Ovulationshöhle mit diesen Zellen (Gelbkörperzellen), und die Produktion dieses Hormons steigt rasant an. Die Phase dieses Progesteronanstiegs fällt also genau in die Zeit vor und um den Decktermin.

Beweisend für Ovulationen ist ein Progesteronwert > 8 – 10 ng/ml; Maximalwerte von Progesteron liegen zwischen 15 und 90 ng/ml. Bei manchen Hündinnen steigt Progesteron um einen Tag schneller, bei anderen bis zu mehreren Tagen langsamer. Daher sind wiederholte Proben sinnvoll, bis ein Progesteronwert > 5 ng/ml erreicht ist.

 

28. Januar 2017 14. Läufigkeitstag

 

Wir kommen gerade vom Tierarzt. Maeve musste Blut für den Progesteron- Test lassen und eine Zytologie wurde in Auftrag gegeben. Dadurch das Juna auch läufig ist, scheint Maeve sich diesmal sehr viel Zeit zu lassen.... Das Ergebnis der Zytologie bekommen wir gleich noch- Progesteron leider erst Montag, da unser Tierarzt (mit eigenem Labor) leider im Urlaub ist. Wir warten also weiter und versuchen unsere Nerven im Griff zu behalten..... 

NACHTRAG: Morgen, 15. LT,, werden wir uns auf den Weg zu Chuck machen! Zytologie sieht gut aus- wir sind definitiv nicht zu spät! 

 

19. Januar 2017 5. Läufigkeitstag

 

Chek- up beim Tierarzt war o.b.B. und somit steht dem Wurf aus dieser Sicht nichst im Wege! Für die gesamte Bande gab es heute noch eine Wurmkur.

Maeve geht´s prima- spielt viel mit Juna und die beiden Mädels gucken sich gegenseitig viel unters Röckchen ;) Devon kontrolliert wie immer täglich, findet aber Maeve lange noch nicht interessant genug! Ich denke, wir werden um den 28. Januar (14. Läufigkeitstag) zum Decken zu Chuck fahren.

 

15. Januar 2017 1. Läufigkeitstag

 

Maeve hat sich entschieden mitzuziehen und so verzeichenn wir heute den 1. Läufigkeitstag. Morgen werden wir einen Termin zum Check- up beim Tierarzt machen und Ende Januar bsuchen wir dann Chuck! Die Freude hier ist mal wieder riesig!!!!

 

04. Januar 2017

 

Juna ist das erste Mal läufig. Ich denke ( und hoffe), dass Maeve bald nachziehen wird!