On my Own She refills our Soul- "Maeve"

Maeve ist ein irischer weiblicher Vorname mit der Bedeutung berauschend, mitreißend. Stammmutter des Namens ist Meadhbh, eine legendäre Kriegskönigin im vorchristlichen Irland des 1. Jahrhunderts und eine zentrale Figur der irischen Mythologie.

Hündin    geb.: 26. Mai 2012   VdH ZBrH BOC 15961 black- white

HD: A2  (Dr. Koch) ED: 0 (Dr. Koch) Größe: 52 cm  Gewicht: 16,8 kg

CEA-DNA normal   IGS- DNA normal   SN-DNA normal

Glaukom und Goniodysgenesis- DNA normal

 Gonioskopie o.b.B 01/2015

 CEA/PRA/Kat./MPP- frei 01/2015

 

Farbträgerschaft: tan und slate (evtl red- white)

 

 vollständiges Scherengebiss

 

BH/VT bestanden am 21. November 2015

Obedience Beginner, startberechtigt Klasse I

Rally Obedience Beginner, Klasse 1, startberechtigt Klasse 2

Agility 0, startberechtigt Agility 1

 

~ zur Zucht zugelassen (in Zuchtrente)~

Nachucht: A- Wurf 2015 & B- Wurf 2017

 

Züchter: Gudrun Beuermann, Verl, Border Collie Kennel "On my Own"

Lange habe ich auf ein Mädchen gewartet- jetzt ist der Traum endlich wahr geworden und Marcel hat lange mitgeträumt! Maeve bereichert jetzt seit Ende Juli 2012 unser Rudel und hat eindeutig die Hosen an ;) Devon und auch Herr Momo haben versucht, der Versuchung zu widerstehen, aber beide sind gescheitert! Maeve ihre Berufung ist die Übernahme der Weltherrschaft- also ALLES hört auf ihr Kommando..... naja, fast..... ;) Den Niedlichkeitsfaktor hat sie ja noch und so hat sie noch ein ganz kleines bisschen Narrenfreiheit! Maeve ist ober frech, verschmust, mega laut (auch wenn es zu oft nach Chihuahua klingt), grundsätzlich unschuldig, immer für Unfug zu haben, niedlich, dreist, dickköpfig und hat das Prinzessinnen- Krönchen auf! 

Bei uns im Rudel hat sie sich super eingefunden- oder besser gesagt, alle um die Vorderpfoten gewickelt! Keiner der zwei- und vierbeinigen Familie kann ihr so wirklich widerstehen und so kommt sie mit noch mehr Dingen als die Jungs durch! 
Sportlich haben Marcel und Maeve sich für Fährtenarbeit und Mantrailing entschieden- arbeiten mit der Nase ist einfach Maeve´s Passion!! Aber da ich ja auch die Finger von dem Hund nicht lassen kann, wird sie auch ans Obedience herangeführt. Wo sie bei der Nasenarbeit mit feuereifer dabei ist und immer mehr will, braucht man bei der konzentrierten Arbeit im Obedience viel mehr Geduld! Sie wird, wenn der Termin dann passt, im Herbst 2015 oder Frühjahr 2016 ihre Begleithundeprüfung ablegen und dann sicher auch einmal auf dem ein oder anderen Obedience- und oder Agilityturnier zu sehen sein. Maeve bereichert unser Leben ungemein- ist sie nicht nur zu jedem 2- und 4beiner sehr freundlich, sondern ist auch der beste Kinderhund, den man sich denken kann. Unsere Tochter Sophie und Maeve sind die besten Freundinnen.
Im Januar 2015 wurde Maeve durch Frau Blessing zur Zucht zugelassen und im Mai 2015 eröffnete sie unsere Zucht mit einem wundervollen Wurf aus 2 Rüden und 2 Hündinnen- unser A- Wurf. Im April 2017 brachte sie die B´s auf die Welt. Da leider in jedem der Würfe ein Einhoder aufgetreten ist und auch die HD-Auswertungen nicht immer optimal waren habe ich mich dazu entschlossen Maeve aus der Zucht zu nehmen. Ich werde sie kastrieren lassen! 
Copyright aller Texte und Fotos by Nadine Thiele 2004-2017