(Imp. Belgien) Pure Passion of Maranns Home- "Juna"

Nebenform von Juno = röm. Göttin der Ehe und Geburt; kelt./breton.: iun = Wunsch; die Gewünschte, die Ersehnte

 

Hündin    geb.: 06. Februar 2016 Import Belgien  VdH ZBrH BOC 21803 LOSH 1178210

HD: A1 (Dr. Koch)  ED: 0 (Dr. Koch) Größe: 48 cm  Gewicht: 17,2 kg

CEA-DNA normal

TNS- DNA normal by parentage

IGS- DNA normal

 Gonioskopie frei 8/2017

 CEA/PRA/Kat./MPP frei 08/2017 

 

Farbträgerschaft evtl. slate- white & sable- white 

 

~Zur Zucht zugelassen ~

Nachzucht: C- Wurf 2018

 

 

 

 

Züchter: Christel De Deyne und Marnix van den Steen, Border Collie "Of  Maranns Home"

Juna war eigentlich gar nicht geplant bzw nicht aus diesem Kennel.... aber wie das nun mal so ist, wenn man im Internet surft und eine interessante Verpaarung sieht! Da es schon einige Anfragen für die Verpaarung gab, war es nicht klar, ob wir noch eine Hündin aus diesem Wurf bekommen können. Als ich dann die ersten Fotos sah, war klar: "Entweder dieses Hündin oder keine!" Schnell Christel eine Nachricht geschrieben und wir hatten Glück- unsere "Juna" war noch frei!

Juna ist Ende Mai 2016 mit 15 Wochen bei uns eingezogen und hat uns vom ersten Tag an begeistert! Ich war erst etwas unsicher- noch nie hatte ich einen Welpen so spät übernommen! Aber alle Sorgen wurden weggefegt- sie fährt vom ersten Tag an super Auto (durch Unwetter auf der Rückfahrt brauchten wir über 6 Stunden), hat nachts durchgeschlafen und zeigte tagsüber sehr schnell an, wenn sie mal ihr "Geschäft" erledigen musste!

Die anderen Hunde fanden Juna anfangs so naja ;) Opa Mo ist ja sowieso eher der Ruhigere, Maeve und Devon boykottierten den Neuzugang..... und 3 Tage später wurde Maeve schwach und Pinky & the Brain wurde erschaffen- Maeve hat Unterstützung bei der Übernahme der Weltherrschaft :D Devon brauchte etwas länger und hält auch immer noch etwas Abstand- aber es reicht ja auch, wenn er für Maeve den Hofnarren spielen muss ;)

Juna ist kuschelig, senisbel, verfressen, etwas stur, neugierig und einfach die perfekte Ergänzung in unserem Rudel! Mit Opa Mo kuschelt sie täglich, mit Maeve wird die Weltherrschaft geplant und Devon wird das Spielzeug geklaut! Für unsere Tochter Sophie ist Juna ihre "Puscherliese" und wir alle haben sie sehr in unser Herz geschlossen!

 

Juna wird von mit im Agility gearbeitet! Dort passt sie sich meinem Tempo wunderbar an, ist sehr aufmerksam und sie setzt neue Dinge sehr schnell um. Wir hoffen, dass wir noch vor ihrem Wurf im Sommer 2018 die Begleithundeprüfung ablegen können und dann werden wir nach den C´s auch mal auf dem ein oder anderen Turnier als Starter zu finden sein. 

Juna ist damals hier angekommen und war sofort zu Hause- sie in unser Rudel geholt zu haben, war eine sehr gute Entscheidung!!!!

 

Juna wurde Ende Januar 2018 von Herrn Mark Wibier in Körklasse I zur Zucht zugelassen. Im Juni  2018 brachte sie ihren ersten Wurf- unseren C- Wurf, auf die Welt und ist eine wunderbare fürsorgliche Mutter! 

Met dank aan Christel & Marnix dat ze ons toevertrouwen de kleine prinses !!!

Copyright aller Texte und Fotos by Nadine Thiele 2004-2017